Kein Parkplatz für Nationalismus – Kein Bock auf Frei.Wild

Wir haben keinen Bock auf Frei.Wild in Kiel! Darum bieten wir durch unsere Aktion „Kein (Park)-Platz für Nationalismus“ Frei.Wild Fans die einmalige Gelegenheit, bei der langen Parkplatzsuche in der Kieler Innenstadt mal so richtig genau hinzuhören und festzustellen, warum die Songtexte von Frei.Wild völkisch und nationalistisch sind und warum es eine beschissene Idee sein könnte […]

Raus zum Kieler Ostermarsch!

Aufruf zum Kieler Ostermarsch am 31.03.2018 um 11 Uhr auf dem Asmus-Bremer-Platz. Abrüsten statt aufrüsten! Nach NATO-Planungen sollen die Rüstungsausgaben nahezu verdoppelt werden, auf zwei Prozent der deutschen Wirtschaftsleistung (BIP). Zwei Prozent, das sind allein für Deutschland mindestens 30 Mrd. Euro Mehrkosten, die im zivilen Bereich fehlen – bei Schulen, Krankenhäusern, sozialem Wohnungsbau. Höhere Rüstungsausgaben, […]

Auf nach Hannover gegen den AfD Bundesparteitag!

Nur weil wir die AfD nicht mehr auf der Straße sehen sind sie leider nicht weg – sie sitzen in Land- und Bundestag und sind dort schwer für uns greifbar. Genauso haben sich ihre politischen Inhalte und Forderungen nicht verändert, nur weil sie (zum Glück) nicht mehr versuchen irgendwo ihre hetzerischen Plakate aufzuhängen. Um unseren […]

Bleiberecht für alle Afghaninnen und Afghanen! – Für eine offene Gesellschaft!

Aufruf zur landesweiten Demonstration am 10. Juni 2017 – 12:00 Uhr – vom Hauptbahnhof zum Landeshaus Kiel, und zur Mahnwache am 6. Juni anlässlich der konstituierenden Sitzung des neuen Landtages, 9:30 – 11:00 Uhr, vorm Landeshaus – Düsternbrooker Weg 70 – Kiel Am 13. Mai 2017 endete der schleswig-holsteinische Abschiebestopp nach Afghanistan. Auch vor dem Hintergrund der […]

Refugees Welcome - kein Mensch ist illegal

Demoaufruf – Keine Abschiebungen nach Afghanistan!

Am 14. Mai endet der schleswig-holsteinische Abschiebestopp nach Afghanistan. Daher ist jetzt erst Recht der Zeitpunkt gekommen, an dem wir als Gesellschaft anfangen müssen, ein klares Zeichen gegen Abschiebungen, und insbesondere gegen Abschiebungen nach Afghanistan, zu setzen.   Zusammenstehen gegen Abschiebungen Freitag, 12.05.2017, 17:00 Uhr Hauptbahnhof Kiel   Am 14.02.2017 wurde der Abschiebestopp für Geflüchtete […]

AfD in Aukrug – Round 2

Unsere Alternative heißt Solidarität! Gegen den Wahlkampfauftritt der AfD Neumünster mit Alexander Gauland Am kommenden Donnerstag 27.04.17 will die AfD Neumünster ihre rechte Hetze in Aukrug verbreiten. Bereits Anfang März hatte der Landesverband der Partei seinen Wahlkampfauftakt nach Aukrug verschieben müssen, nachdem breit getragener öffentlicher Protest dafür gesorgt hatte, dass die Partei in Kiel keine […]

1. Mai Demoaufruf - Solidarität ist unsere Waffe

1. Mai – Jugendblock Kiel

Es ist mal wieder so weit: Der 1. Mai steht vor der Tür, der Tag der Arbeit naht – und es ist alles so scheiße wie immer. Der Kapitalismus besteht noch immer und unterjocht viele Menschen in Leiharbeit und Zeitverträgen. Gleichzeitig sind Verstöße gegen geltendes Recht an der Tagesordnung. Überstunden, Einsatz als billige Arbeitskraft in […]

Aufruf zum Women*s March Kiel

Aufruf zum Women*s March Kiel

Ein breites Bündnis engagierter Feminist*innen, Institutionen, Einrichtungen und Vereinen ruft zum Women*s March Kiel auf. Lasst uns zusammen auf die Straße gehen! Für eine solidarische Welt, in der alle Menschen unabhängig von ihrem Geschlecht, ihrer Herkunft, ihrer Identität, ihrem Glauben und ihrer sexuellen Orientierung uneingeschränkt gleichberechtigt zusammenleben! Für eine Welt ohne Sexismus, sexualisierte Gewalt und […]

Linksjugend aktiv beim landesweiten Aktionstag gegen CETA

Am heutigen Aktionstag gegen das Freihandelsabkommen CETA beteiligte sich auch die Linksjugend[’solid] mit einem Informationsstand auf dem Vineta-Platz in Kiel und sammelte knapp hundert Unterschriften. Neben unserem Infostand gab es drei weitere Stände in Kiel und mehr als zwanzig in ganz Schleswig-Holstein, an denen man seine Unterschrift zur Volksinitiative gegen CETA abgeben konnte. „Das Freihandelsabkommen […]