Kommunale Wohnungen statt Vonovia & Co.!

Wohnen ist zu einer der bestimmenden sozialen Fragen unserer Zeit geworden. Über 2100 Menschen leben in Kiel mittlerweile als sogenannte „Wohnungsnotfälle“, d.h. sie haben keinen eigenen Mietvertrag (mehr), leben bei Bekannten auf der Couch, in Sammelunterkünften oder von der Stadt bezahlten Hotelzimmern. Gleichzeitig steigen die Mieten immer weiter, Luxusquartiere in der Innenstadt und an der […]

Armut, Klimawandel, Kriege – Wir zahlen nicht für eure Krise!

Seit Jahren erleben wir was Krise bedeutet: Auszubildende werden als billige Arbeitskräfte missbraucht und unsere Schulen und Universitäten sind drastisch unterfinanziert. Die Situation auf dem Arbeitsmarkt ist auch nicht besser: Der Niedriglohnsektor wächst und unbefristete Verträge sind längst keine Selbstverständlichkeit mehr. Von dem geringen Lohn, BAföG oder Einkommen müssen dann auch noch überteuerte Preise für […]

Kein Abschiebegefängnis in Glückstadt und anderswo

  Am 08.12.18 findet eine Demonstration gegen das geplante Abschiebegefängnise in Glückstadt statt. Die Demonstration beginnt um 13 Uhr am Kieler Hauptbahnhof. Hiermit teilen wir den Aufruf der Unterzeichner*innen: In Glückstadt (Kreis Steinburg, Schleswig-Holstein) nahe Hamburg soll 2020 ein Abschiebegefängnis eröffnet werden. Schleswig-Holstein wird verantwortlich für den Betrieb sein, genutzt wird die Einrichtung aber auch […]

Gedenkveranstaltung für die Toten an den EU Außengrenzen

Es wurde am Germania Hafen am letzten Sonntag der 25.11.18 eine Gedenkveranstaltung für die Toten an den EU Außengrenzen veranstaltet. Diese Gedenkveranstaltung wurde von der Seebrücke Kiel organisiert. Natürlich waren wir von der linksjugend solid auch dabei und haben Kerzen angezündet und den Opfern gedacht. Es war eine kleine aber dennoch eine wirkungsvolle und eine […]

Gedenken an alle Deserteure, Saboteure und Befehlsverweigerer

Im Rahmen der Kampagne Revolutionsstadt Kiel legt dielinke.SDS Hochschulgruppe am 1. November um 10:00 Uhr einen Kranz im Marine-Ehrenmal Laboe in Gedenken an alle Deserteure, Saboteure und Befehlsverweigerer der deutschen Geschichte nieder. Am 3. November finden in Kiel und der gesamten Bundesrepublik groß angelegte Feierlichkeiten zur Erinnerung an den Matrosenaufstand 1918 statt. Viele vergessen, dass […]

Demonstration: Seebrücke statt Seehofer

Freitag den 20.07.2018 / 17:00 Uhr / Bahnhofsvorplatz Kiel Der „lange Sommer der Migration“ scheint vorbei, der Winter von Abschottung und Abschiebung naht. Doch damit werden wir uns nicht abfinden! Mehr als 16. 000 Menschen sind UN-Angaben zufolge in den letzten vier Jahren beim Versuch, die europäische Küste zu erreichen, ertrunken. Anstatt die Seenotrettung auszubauen, […]

5 Jahre NSU-Prozess Kein Schlussstrich

  Aufruf zur Demonstration zu Beginn der Urteilsverkündung im NSU-Prozess – auch in Kiel 5 Yıllık NSU Davası Üstü Örtülemeyecek! NSU Davası hükmünün bildirilmesiyle ilgili eylem çağrısı – Kiel Die Urteilsverkündung im NSU-Prozess, also der Tag X, an dem wir auch in Kiel auf die Straße gehen werden, ist am Mittwoch, 11. Juli 2018. ANTIFASCHISTISCHE […]

Raus auf die Straße zum CSD

Wir teilen hier den Aufruf des CSD Kiel e.V.: Das Motto der Kieler CSD 2018 lautet: „Queere VielfALT – ein Leben lang“. Was wir damit meinen, und warum dieses Thema jeden angeht, haben wir im folgenden Text zusammengefasst: Wachsende Isolation und Einsamkeit im Alter sind in unserer Gesellschaft zunehmend ein generelles Problem. Für ältere LGBTIQ […]

Kein Parkplatz für Nationalismus – Kein Bock auf Frei.Wild

Wir haben keinen Bock auf Frei.Wild in Kiel! Darum bieten wir durch unsere Aktion „Kein (Park)-Platz für Nationalismus“ Frei.Wild Fans die einmalige Gelegenheit, bei der langen Parkplatzsuche in der Kieler Innenstadt mal so richtig genau hinzuhören und festzustellen, warum die Songtexte von Frei.Wild völkisch und nationalistisch sind und warum es eine beschissene Idee sein könnte […]