Raus auf die Straße zum CSD

Wir teilen hier den Aufruf des CSD Kiel e.V.: Das Motto der Kieler CSD 2018 lautet: „Queere VielfALT – ein Leben lang“. Was wir damit meinen, und warum dieses Thema jeden angeht, haben wir im folgenden Text zusammengefasst: Wachsende Isolation und Einsamkeit im Alter sind in unserer Gesellschaft zunehmend ein generelles Problem. Für ältere LGBTIQ […]

Jobmesse „NORDJOB“ verweigert jungen Leuten den Eintritt wegen zwei DIE LINKE – Aufklebern und einer Basilikumtüte mit Parteilogo – Sicherheitspersonal schubst und pöbelt

In der Sparkassenarena findet gerade die Jobmesse „NORDJOB“ statt. Junge Leute sollen sich hier über ihre möglichen Ausbildungswege informieren können. Verweigert wird ihnen dies jedoch, wenn sie äußerlich als links wahrgenommen werden oder Aufkleber der Partei DIE LINKE dabei haben. „Um einen Stand der Bundeswehr vor möglichen Störungen zu bewahren, wird an den Türen der […]

Was wollen wir retten: Klima oder Kapitalismus?

Wann? 31. Mai, 19:00 – 21:00 Uhr Wo? Regionalbüro Nord, Sophienblatt 19, 24103 Kiel Der Landessprecher der Partei DIE LINKE Lorenz Gösta Beutin, MdB und klima- und energiepolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag, im Gespräch mit Tadzio Müller. Tadzio ist Referent der RLS für Klimagerechtigkeit und Energiedemokratie und war vorher jahrelang in der […]

Offener Brief an die Ratsfraktionen von SPD, CDU, FDP und SSW

Die Finanzierung einer Werbekampagne aus dem öffentlichen Haushalt und die Einmischung durch die Ratsversammlung in den Bürger*innenentscheid ist undemokratisch Mit Entsetzen haben wir festgestellt, dass Sie am 15.03.2018 die Mehrheitsverhältnisse in der Ratsversammlung dazu genutzt haben, diesen Stellung zu dem Bürger*innenbegehren initiiert durch das Bündnis „Wir machen Stadt“ beziehen zu lassen. In einer solchen Situation […]

Niemand braucht diesen verkackten Flughafen!

Ihr habt es alle mitbekommen: Am 6. Mai wird parallel zur Kommunalwahl auch über die Zukunft des Flughafen Holtenau abgestimmt. Ich glaube, den Bürgerentscheid muss ich jetzt nicht noch einmal im Detail erläutern, wer jetzt grad ein großes Fragezeichen überm Kopf hat kann das hier nochmal nachlesen: http://wirmachenstadt.de/. Jetzt ist es aber so – und […]

Kein Parkplatz für Nationalismus – Kein Bock auf Frei.Wild

Wir haben keinen Bock auf Frei.Wild in Kiel! Darum bieten wir durch unsere Aktion „Kein (Park)-Platz für Nationalismus“ Frei.Wild Fans die einmalige Gelegenheit, bei der langen Parkplatzsuche in der Kieler Innenstadt mal so richtig genau hinzuhören und festzustellen, warum die Songtexte von Frei.Wild völkisch und nationalistisch sind und warum es eine beschissene Idee sein könnte […]

Wohnungsnot in Kiel – Podiumsdiskussion

Verdrängung, Mietpreissteigerungen und Obdachlosigkeit: Welche Lösungen haben die Kandidatinnen und Kandidaten der Kieler Rathaus-Fraktionen? Immer mehr Menschen finden in Kiel keinen bezahlbaren Wohnraum mehr. Sie können sich ihre Wohnung nicht mehr leisten. Die Mieten steigen rasant. Das Angebot an bezahlbarem Wohnraum wird knapper, die Wohnungsnot steigt. Wann? – Montag, 23. April, 18 Uhr Wo? – […]

Raus zum Kieler Ostermarsch!

Aufruf zum Kieler Ostermarsch am 31.03.2018 um 11 Uhr auf dem Asmus-Bremer-Platz. Abrüsten statt aufrüsten! Nach NATO-Planungen sollen die Rüstungsausgaben nahezu verdoppelt werden, auf zwei Prozent der deutschen Wirtschaftsleistung (BIP). Zwei Prozent, das sind allein für Deutschland mindestens 30 Mrd. Euro Mehrkosten, die im zivilen Bereich fehlen – bei Schulen, Krankenhäusern, sozialem Wohnungsbau. Höhere Rüstungsausgaben, […]

Logo des Bündnisses für bezahlbaren Wohnraum

Wohnungsnot in Kiel sichtbar machen

Einladung zur Diskussionsveranstaltung Wann? Samstag, 03.03.2018, 14-18 Uhr Wo? Der PARITÄTISCHE Schleswig-Holstein, Zum Brook 4, 24143 Kiel-Gaarden   Das Bündnis bezahlbarer Wohnraum lädt ein zur Diskussionsveranstaltung, um die Wohnungsnot in Kiel sichtbar zu machen. Wohnen ist ein Grund- und Menschenrecht. Immer mehr Menschen finden z.B. in Kiel keinen bezahlbaren Wohnraum mehr bzw. sie können sich […]