Aktionswochenende zum Polizeigesetz-SH

In Schleswig-Holstein ist eine Reform des Polizeigesetzes unterwegs, dass den Vorbildern der übrigen Bundesländer folgt und die Polizei zB. mit Tasern und mehr Möglichkeiten für Überwachung, Kontrollen und Arrest ausstattet.

Wir sehen diese anlasslose Aufrüstung der Polizei unter dem Deckmantel der „Terrorbekämpfung“ extrem kritisch und beteiligen uns deshalb an dem landesweiten Aktionswochenende gegen dieses neue Polizeigesetz mit einer Vorführung des Films „Hamburger Gitter“. Der Film bietet einen aktuellen Einblick in „moderne Polizeiarbeit“ während des G20-Gipfels in Hamburg. Wer mag kann mit uns danach in lockerer Runde die Auswirkungen des neuen Polizeigesetzes diskutieren.

Der Eintritt ist kostenlos, wir freuen uns aber über eine kleine Spende die wir den Autoren des Films zukommen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
7 + 29 =