Solidarität mit den streikenden Servicekräften des Städtischen Krankenhauses

Solidarität mit den Streikenden Serviceangestellten beim Städtischen Krankenhaus!

Heute haben wir uns mit den Serviceangestellten des Städtischen Krankenhauses unterhalten und unsere Solidarität ausgesprochen.

Die Stadt weigert sich, sie nach Tarif zu bezahlen, obwohl sie systemrelevante Arbeit leisten.

Wir schließen uns klar der Forderung an: Ein Haus, ein Tarif!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
15 − 3 =


You can encrypt your comment so that only solidkiel can read it.