Marco Höne für Linksjugend[’solid] bald im Bundestag!?

Die Linksjugend[’solid] Basisgruppe Kiel unterstützt Marco in seiner Kandidatur zur Bundestagsliste!

Linksjugend[’solid] im Bundestag? Politik findet für uns als Linksjugend primär auf der Straße statt! Einige von uns sind überzeugt, dass die Partei DIE LINKE im Bundestag ein Allheilmittel ist, Andere wiederum haben ihre Hoffnung in die bürgerliche parlamentarische Demokratie längst beerdigt und sich auf die Suche nach emanzipatorischen Alternativen begeben. Normalerweise haben wir als Jugendverband relativ wenig mit Parlamenten am Hut, legen natürlich immer mal wieder ein gutes Wort für unsere Homies von der Partei DIE LINKE ein, aber spätestens beim Thema Regierungsbeteiligung gibt es auch bei uns hitzige Auseinandersetzungen, ob etwas noch cool und links ist oder schon SPD.
Dabei ist für uns Alle klar, dass wir Heute die Möglichkeiten der Parlamente nutzen müssen, um den demokratischen Sozialismus auf der Straße voranzubringen.

Wie weit sich solid an dem Run auf Listenplätze beteiligt, führt immer zu Diskussionen und während einige von Mandaten, Anträgen und Bundestagsreden träumen, bereiten sich andere (mental) auf den bewaffneten Kampf vor.

Keine Diskussionen gab es hingegen bei der Frage, ob wir in Kiel unseren Linksjugend[’solid] Genossen Marco Höne bei seiner Kandidatur auf Listenplatz 2 zur Bundestagswahl 2017 unterstützen.

marco12
Marco Höne hat zusammen mit uns drei Jahre in Folge Sylt gekapert

Mit Marco schicken wir einen Genossen aus unseren Reihen ins Rennen, um einen Platz im Bundestag, der in den letzten Jahren in unserem Verband gemeinsam mit uns gekämpft und diskutiert hat und nicht zuletzt wichtige Aufbauarbeit im frischen Linksjugend[’solid] Landesverband geleistet hat. Egal, ob um 8 Uhr morgens bei Kaffee , oder spät in der Nacht nach dem ein oder anderen Bier – Marco war und ist dabei wenn es darum geht Positionen zu diskutieren, zu streiten, Kompromisse zu finden und dann eine gemeinsame Aktion anzuzetteln und durchzuführen. Aber er ist auch am Start beim Transparente malen oder Verstärker und Boxen durch die halbe Innenstadt zur Demo zu schleppen.

„Marco ist der Genosse den ich anrufen würde wenn ich Hilfe brauche meine Waschmaschiene in den 5. Stock zu tragen und gleichzeitig möchte, dass die landesweite Presse darüber berichtet.“
Ferguson O’Neil, 1. Tanzchoreograph, Linksjugend[’solid] Basisgruppe Kiel

Auf verschiedenen Veranstaltungen war Marco für unseren Jugendverband die verbindende Person, wenn es darum ging gemeinsame Aktionen mit der Partei DIE LINKE auf die Beine zu stellen und immer ein starker Verbündeter wenn es darum ging die Linksjugendpositionen in der Partei zu platzieren. Mit IDAHOT, Mobilmachen statt Dreckschleudern, Wohnungsbündnis, oder großen Events wie #SYLT KAPERN oder zuletzt „Miethaie zu Fischstäbchen“ sind nur die öffentlichkeitswirksamen Aktionen genannt, während wir auch im Hintergrund immer mit Marcos Unterstützung rechnen konnten – sowie er jetzt mit unserer rechnen kann.

Wir werben dafür, dass Marco zukünftig usere progressiven Positionen auch in der Bundestagsfraktion DIE LINKE vertreten kann und sind überzeugt davon, dass er dies genau wie in der Arbeit vor Ort zuverlässig und professionell erledigen wird, ohne dabei Bodenhaftung zu verlieren!

Marco Höne ist Genosse der Linksjugend[’solid] Basisgruppe Kiel und auch wenn wir nicht Alle immer einer Meinung sind, so sind wir uns sicher mit Marco einen Kandidaten zu haben, den wir Tag und Nacht anrufen können, um mit ihm seine Positionen solidarisch zu diskutieren, dabei immer ernst genommen zu werden und am Ende häufig einen gemeinsamen Schritt voran zu gehen.

Darum unterstützen wir als Basisgruppe Kiel Marco in seiner Kandidatur.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
24 − 19 =